Sport tut Frauen gut – und Frauen tun dem Sport gut!

Teilnehmerinnen der Ausbildung zur internationalen Sport-AssistentinDas Programm Integration durch Sport im Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) bietet in Zusammenarbeit mit dem Sportamt der Stadt Erlangen und dem Sportservice der Städte Fürth und Nürnberg eine mehrtägige Ausbildung zur “Sportassistentin interkulturell” für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund ab 16 Jahren an. Die Frauen werden im Anschluss an die Ausbildung bei der Vermittlung in Sportvereine unterstützt.

Klicken Sie hier für die aktuelle Ausschreibung für den Ausbildungslehrgang im April/Mai 2018 in Fürth. 

Inhalte:

Interkulturelle und geschlechtsspezifische Aspekte sowie entsprechend dem Lehrplan der BLSV-Ausbildung Übungsleiter-C Breitensport sportbezogene, pädagogische und organisatorische Themen in Theorie und Praxis, z. B.:

– Trainings- und Bewegungslehre, Methodik und Didaktik im Sport

– pädagogisch-psychologische Grundkenntnisse

– Fitness- und Gesundheitssport

– Körpererfahrung und Entspannung

– organisatorische und rechtliche Grundkenntnisse

 

Ausbildungstermine:

Freitag,        20.04.2018    17.00-21.00 Uhr

Samstag,      21.04.2018    09.00-18.00 Uhr

Freitag,        04.05.2018    17.00-21.00 Uhr

Samstag,      05.05.2018    09.00-18.00 Uhr

Sonntag,      06.05.2018    09.00-12.00 Uhr

 

Ort: Helm Turnhalle, städt. Sporthalle, Helmplatz 6, 90762 Fürth

 

Kosten: Die Kosten der Ausbildung werden bis auf einen Eigenanteil von 20 Euro komplett vom Veranstalter übernommen.

 

Leistungen:

  • 33 Ausbildungsstunden à 45 Min.
  • weibliches Referenten-Team mit mehrsprachigem Hintergrund
  • Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei der Suche von Einsatzbereichen nach der Fortbildung
  • Anrechnung von 30 Ausbildungsstunden zum Erwerb der Übungsleiterlizenz

 

Teilnehmerinnen/Voraussetzungen:

  • Alter: mind. 16 Jahre
  • Sportlich aktiv, sportlich interessiert
  • Bereitschaft, eine Sportgruppe in einem Sportverein anzuleiten bzw. (mit) zu betreuen
  • Unterricht in deutscher Sprache; die unterschiedlichen sprachlichen Möglichkeiten der Teilnehmerinnen werden berücksichtigt und gezielte Hilfe bei Bedarf angeboten.

 

Neugierig geworden?

 

Bei Fragen und/oder Interesse melden Sie sich bitte bei:

Herr Ingo Wagner 
Ressort Integration durch Sport 
Tel.: 0911/810313-22

Email: ingo.wagner@sportintegration.de

 

oder bei 

Frau Zsuzsanna Majzik

Sportamt der Stadt Erlangen

Tel.: 09131/861718

Email: zsuzsanna.majzik@stadt.erlangen.de

 

Eindrücke der Ausbildung 

IMG-20130517-WA0000IMG-20130517-WA0001 IMG-20130517-WA0002 IMG-20130517-WA0003